Voll streng, Frau Freitag! Neues aus dem Schulalltag

Frau Freitag

You are here: Home - Uncategorized - Voll streng, Frau Freitag! Neues aus dem Schulalltag


Voll streng, Frau Freitag! Neues aus dem Schulalltag

Voll streng Frau Freitag Neues aus dem Schulalltag Ich schw re ich habe perfekt deutsch gesprochen Ich glaube ich habe sogar gesagt Ich habe mein Praktikum absolviert So spreche ich sonst nie Frau Freitags Klasse ist jetzt in der Zehnten Alles dreht

  • Title: Voll streng, Frau Freitag! Neues aus dem Schulalltag
  • Author: Frau Freitag
  • ISBN: 9783548374574
  • Page: 387
  • Format: Paperback
  • Ich schw re, ich habe perfekt deutsch gesprochen Ich glaube, ich habe sogar gesagt Ich habe mein Praktikum absolviert So spreche ich sonst nie Frau Freitags Klasse ist jetzt in der Zehnten Alles dreht sich um den Abschluss Wirklich alles W hrend Frau Freitag ihre Sch ler nachts auf Facebook an ihre Bewerbungen erinnert und tags ber durch die Pr fungen schleust, ha Ich schw re, ich habe perfekt deutsch gesprochen Ich glaube, ich habe sogar gesagt Ich habe mein Praktikum absolviert So spreche ich sonst nie Frau Freitags Klasse ist jetzt in der Zehnten Alles dreht sich um den Abschluss Wirklich alles W hrend Frau Freitag ihre Sch ler nachts auf Facebook an ihre Bewerbungen erinnert und tags ber durch die Pr fungen schleust, haben Bilal, Emre und Mariam ganz andere Probleme Wie kam man eigentlich ins Internet, als es noch keine Computer gab Moment noch Frau Freitag, gleich fertig mit Handy Hab ich Selbstbr uner raufgespr ht und heute Morgen voll Schock voll dunkelbraun Aber wie soll eigentlich Frau Freitag ohne ihre Klasse berleben

    • [PDF] Download ✓ Voll streng, Frau Freitag! Neues aus dem Schulalltag | by ✓ Frau Freitag
      387 Frau Freitag
    • thumbnail Title: [PDF] Download ✓ Voll streng, Frau Freitag! Neues aus dem Schulalltag | by ✓ Frau Freitag
      Posted by:Frau Freitag
      Published :2019-02-26T19:12:54+00:00

    One thought on “Voll streng, Frau Freitag! Neues aus dem Schulalltag

    1. Frau G. on said:

      Frau Freitag in den Winterferien geht eigentlich super 😉 Und ich muss sagen, so ein bisschen Frau Freitag steckt in jedem von uns. Auch ich habe neben meinen eigenen Kindern 28 weitere kleine mehr oder minder liebenswerte Rabauken, bei denen ich auch verzweifle oder mich mitfreue, wenn es schulisch bei ihnen hoch her geht. So konnte ich auch wirklich mit ihr mitfühlen, als es an einigen Stellen für sie wirklich emotional wurde.Aber auch Frau Freitags Macken kann ich gut verstehen. Der Freit [...]

    2. Tanja on said:

      Sehr unterhaltsam. Man könnte meinen, der geschilderte Schulalltag wäre übertrieben, aber dem ist nicht so. 😂 Viele Situationen habe ich auch persönlich in meiner Klasse erlebt.

    3. Sissi on said:

      Unterhaltsame Schulmomente und toll gelesen von Caroline Kebekus.

    4. Sarah on said:

      Das Vorgängerbuch „Chill mal, Frau Freitag“ hatte ich nicht vorher gelesen, von daher konnte ich nur erraten, was mich erwartete, als das gewonnene „Voll streng, Frau Freitag“ bei mir im Briefkasten lag.Obwohl ich gerade etwas anderes lesen wollte, legte ich das für das Buch von Frau Freitag sofort zur Seite. Nachdem ich den Klappentext gelesen hatte, war klar: das muss ich lesen! Jetzt, sofort, unbedingt!Nach der Leseprobe hatte ich gedacht, mich erwartet nun eine Aneinanderreihung vo [...]

    5. primeballerina on said:

      Nach dem äußerst amüsanten Debütroman ("Chill mal, Frau Freitag") der Lehrerin Frau Freitag, berichtet Frau Freitag in "Voll streng, Frau Freitag" wieder Interessantes aus ihrem Schulalltag.Die Klasse, welche Frau Freitag bereits seit vier Jahren unterrichtet und durchs Leben begleitet, steht nun im Abschlussjahr. Dabei ist nur ungefähr die Hälfte der Schüler regelmäßig anwesend, die Noten sind leider größtenteils wenn dann nur ausreichend und irgendwie hat noch niemand einen Plan fü [...]

    6. Butterblume on said:

      Meine MeinungDer ganze normale Schulwahnsinn, aus der Sicht einer Lehrerin.Teilweise sehr unterhaltsam, aber nur manchmal.InhaltFrau Freitag ist Lehrerin an einer Realschule irgendwo in Deutschland. Nun hat ihre Klasse mittlerweile die 10. Klassenstufe erreicht und steht kurz davor in den Berufsalltag einzusteigen. Doch bevor es soweit ist muss Frau Freitag den chaotischen ,jungen Erwachsenen so einiges beibringen.Und nur allzu oft endet alles im puren Chaos. Aber Frau Freitag wäre nicht Frau F [...]

    7. catiliane on said:

      Frau Freitag begleitet ihre 10te Klasse auf dem Weg zur Realschulprüfung und bei wichtigen Zukunftsfragen. Fragen, naja die gibts eigentlich nicht. Denn die Schüler interessieren sich für alles, es darf nur nichts mit Schule oder Arbeit zutun haben.Oh Gott, genauso und nicht anders stell ich mir den Lehrerberuf vor. Nervige, faule Kinder, die sich null für das interessieren was ich ihnen bei bringen will.Wunderbar überspitzt erzählt Frau Freitag von ihrem Lehrerleben. Oft brachte mich das [...]

    8. Carolin on said:

      Den ersten Band Chill mal, Frau Freitag habe ich nicht gelesen, werde ihn mir aber nach der Lektüre dieses Buches sicher kaufen, denn: So gelacht habe ich schon lange nicht mehr beim Lesen! Und dabei sind Frau Freitags Schulerlebnisse nicht nur komisch, sondern an vielen Stellen auch sehr berührend geschrieben und einige Aussagen der Schüler und Schülerinnen regen zum Nachdenken über den Umgang mit Menschen mit Migrationshintergrund in diesem Land anwenn da Abdul resigniert feststellt, dass [...]

    9. Christiane on said:

      *Inhalt*Frau Freitags Klasse ist inzwischen in der Zehnten und steht somit kurz vor den Prüfungen und dem Abschluss. Doch Frau Freitag scheint die einzige zu sein, die sich Gedanken über die Zukunft macht. Ihre Schüler haben "wichtigere" Probleme. Natürlich wird nicht nur die chaotische Zehnte, sondern auch eine verrückte siebte Klasse unterrichtet. Frau Freitag nimmt den Leser mit auf eine Reise durch den chaotischen Schulalltag in einer Großstadt - vus due lieben kleinen das Nest verlass [...]

    10. Becky on said:

      Gleich zum Anfang muss ich zugeben, dass ich dieses Buch mit gemischten Gefühlen gelesen habe. Zu Beginn fand ich es sehr witzig, doch mit der Zeit wurde es anstrengend dranzubleiben.In dem Buch geht es um Frau Freitag, einer Klassenlehrerin, die eine 10. Klasse betreut. Es wird in vielen, kurzen Kapiteln erzählt, wie sie den schönen und witzigen, aber manchmal auch problematischen Schulalltag erlebt.Sehr gut finde ich, dass neben den witzigen Parts auch durchaus sehr ernstzunehmende Themen, [...]

    11. Inga on said:

      Nach Chill mal, Frau Freitag ist Voll streng, Frau Freitag das zweite Buch der Lehrerin mit dem erfolgreichen Blog. Ihre Geschichten drehen sich größtenteils um das letzte Schuljahr ihrer 10. Klasse (Integrierte Sekundarschule Berlin-Neukölln), sie sind kurz und kurzweilig, mal ernst und mal albern. Die Lehrerpersönlichkeit von Frau Freitag klingt in allen Geschichten mit, sie ist mir sympathisch und so manches Mal nickt man, erkennt sich und die Situationen des Schulalltags wieder. „Was i [...]

    12. Svenja on said:

      Auch wenn ich den ersten Teil nicht gelesen habe, war es überhaupt kein Problem "Voll streng, Frau Freitag" zu folgen. Normalerweise bin ich kein Fan von humorvollen Erzählungen, aber dieses Buch hat mich wirklich zum Lachen gebracht.Beim Lesen musste ich immer wieder an meine Schulzeit denken und ich habe sehr viele parallelen zu meiner Klasse und der von Frau Freitag entdeckt. Interessant war es nun zu erfahren, was Lehrer eigentlich in bestimmten Situationen denken.Frau Freitag ist die erst [...]

    13. Isabell on said:

      Ich weiß echt nicht genau was ich zu dem Buch sagen soll.Ich hab den ersten Band nicht gelese, was garnicht so schlimm war, denn man kommt auch so rein und man braucht auch den ersten garnicht gelesen zu haben vorher.Den ersten Band würde ich aber persönlich nicht lesen, denn mir war das Buch schon anstrengend genug.Diese ganze Assisprache wurde irgendwann einfach zu viel und vorallem die Autorin Frau Freitag hat angefangen, genauso assozial zu schreiben und zu sprechen. Das gehörte wahrsche [...]

    14. Michael on said:

      Nett zu lesen, wie sich eine Gesamtschullehrerin an einer Brennpunktschule durchschlägt. Der zweite Teil unterscheidet sich nicht groß vom ersten Buch, die insgesamt gut 400 Seiten sind doch manchmal etwas länglich Manch interessante Einsicht und Perspektive wird jedoch geboten.Allerdings: Nach dem ich schon insgesamt 300 Seiten von 'Frau Freitag' gelesen habe, gibt es noch eine neue und überraschende Information - es gibt -wenn auch offenkundig vereinzelt- Schülerinnen und Schüler, die ni [...]

    15. Vanita on said:

      Frau Freitags zweites Buch ist immer noch unterhaltsam, aber nicht mehr im selben Maße wie das erste. Auch in "Chill mal, Frau Freitag" wurde schon deutlich, wie schwer man es in diesem Umfeld haben kann, doch die Zuneigung zu den Schülern und die Liebe für den Beruf kamen immer wieder deutlich zum Vorschein. Bei "Voll streng, Frau Freitag" handelt es sich eher um wiederholtes Jammern, unterbrochen von kurzen Liebeserklärungen, die aber leider in keinen Zusammenhang mit dem Klagen oder den S [...]

    16. Irrlicht on said:

      Finde ich sogar noch besser als das erste Buch („Chill mal, Frau Freitag“). Sehr schön, dass man erfährt, wie sich die Vollpfosten aus Buch eins weiterentwickelt haben. Oder eben auch nicht. Auf jeden Fall konnte ich tatsächlich mal beide Seiten verstehen, sowohl die Einstellung der Schüler als auch die der Lehrerin. Ich glaube, damals in der Schule habe ich mir genau so wenig Gedanken über meine Zukunft gemacht wie die Jungs und Mädels in Frau Freitag’s Klasse. Das lief eher so nach [...]

    17. Sabrina on said:

      Eine deutsche Lehrerin erzählt von ihrem Schulalltag. Dies tut sie indem sie kleine witzige Episoden aufgreift.Das Buch ist so witzig geschrieben, dass ich es immer und immer wieder lesen könnte.Ich kann es sehr empfehlen!-A german teacher descripes her daily routines in little episodes that happened to her during class.I have to say, the book is so funny, I could read it again and again.Highly recommending it!

    18. Carmen on said:

      Ich liebe Frau Freitag! Velleicht kann man auch kaum glauben, aber Frau Freitag hat mich so viel gelehrt! Das ist das erste Buch, dass ich auf Deutsch gelesen habe. Na ja, das ist nicht etwas intellektuell, aber ich liebe es trotzdem. Ich finde es total spannend, lustig und herzerwärmend. Absolut empfehlenswert!

    19. Steffi on said:

      Meine Doppelrezension (mit Chill mal, Frau Freitag): semaiv.wordpress/2013/04/2.

    20. Halalilodri on said:

      Hier werden Sie mit so ziemlich allen Klischees der unterdurchschnittlichen Gesamtschule bedient.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *